Update 17.02.21: Distanzunterricht bis einschließlich 21.02.21 für alle Schüler in Bayern. Notbetreuung wird angeboten. Ab 22.02.21 Unterricht für die Grundschüler, voraussichtlich im Wechselunterricht.

Hier sind Schreiben des Kultusministeriums für die Eltern.

2.1_Schreiben StM an Eltern

2.2_Anlage zum Elternschreiben_Merkblatt

Die genaueren Informationen zum Unterrichtsbetrieb folgen.

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bedarf an einer Notbetreuung haben!

Änderungen im Umgang mit Krankheitssymptomen: (Kinder müssen 48h symptomfrei sein, mit Bestätigung der Eltern) Bitte dringend beachten:

Elterninformation und Merkblatt

Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit

Unsere JaS-Kraft Ina Langgartner ist für Kinder und Eltern über ihr Handy unter 0171/2053906

erreichbar. 

Im Namen der ganzen Schulfamilie möchte ich Sie an dieser Stelle herzlich begrüßen. Wir haben in diesem Schuljahr 6 Klassen, in denen insgesamt 125 Kinder gemeinsam lernen. Neben den Lehrkräften tragen auch unsere Sekretärin, der Hausmeister, eine Reinigungskraft und natürlich der Elternbeirat sowie einige externe Partner zu einem harmonischen Klima und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bei.

Das Musikzentrum Schondorf und die VHS Ammersee-Nordwest nutzen die Räumlichkeiten der Schule zum Unterrichten und für verschiedene Kursangebote. 

Sehr viel Engagement zeigen mehrere ehrenamtliche Helfer, die unsere Flüchtlings- und Migrantenkinder regelmäßig beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen. Dies ist für unsere Schule eine ungemein wertvolle Hilfe bei der Integration der ausländischen Kinder.

Mit Hort und Mittagsbetreuung auf dem Schulgelände besteht eine enge Kooperation. Sie ermöglichen eine pädagogische und fürsorgliche Betreuung der Kinder bis 17 Uhr.

Wichtig ist uns, dass alle an unserer Schule gerne und gewinnbringend lernen, lehren, arbeiten und leben können.

In diesem Sinne freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Ihre Heike Hübschmann

Rektorin

Grundschule Schondorf